quarzsprung restaurierung

Herstellung von keramischen Repliken

quarzsprung restaurierung bietet Restaurierungen aus originalem Material, d.h. etwa aus Porzellan. Diese können in originalen Tönen glasiert und auch keramisch bemalt sein.
Ein typischer Fall wäre der verlorengegangene Deckel eines Gefäßes. Der haptische Eindruck einer solchen keramischen Replik ist derselbe wie der des Originals.

Eine weitere sinnvolle Anwendung dieser Technik ist z.B. auch die Herstellung von Ersatzkacheln für noch in Betrieb befindliche Kachelöfen. Diese Restaurierungstechnik ist recht aufwendig, zeitintensiv und kostenträchtig und bietet sich für eher hochwertige Objekte an.

quarzsprung restaurierung stellt auch Repliken kompletter historischer und prähistorischer Keramiken her, die z.B. didaktischen Zwecken dienen können.

Desweiteren entwirft und fertigt quarzsprung künstlerische Keramik unter Verwendung alter und urtümlicher Brennverfahren, wie dem Steinzeug-Holzbrand oder dem Schmauchbrand. Beispiele ansehen

  • Porzellan
  • Steinzeug
  • Steingut
  • Fayence
  • Majolika
  • Töpferware
  • Irdenware
  • Terracotta
  • Ziegel
  • Ton
  • Stein
  • Edelstein
  • Glas
  • Emaille
  • Bernstein
  • Perlmutt
  • Elfenbein
  • Schildpatt
  • Bakelit
  • Bein
  • Fliesen
  • Ofenkacheln
  • Wandreliefs
  • Baukeramik
  • Skulpturen
  • Archäologische Objekte
  • Keramische Kunst
  • Antiquitäten
  • Schmuck
  • Gemmen
  • Steinobjekte
  • Archäologisches Glas
  • Glasperlen
  • Kronleuchter
  • Spiegel
  • Flachglas
  • Hohlglas
  • Glasobjekte
  • Glasnegative
  • Bleikristall
  • Emailliertes Metall
  • Cloisonné
Home| Impressum en